Was ist NEMM-Schreiben©?

NEMM-Schreiben© ist eine von mir über die letzten 15 Jahren weiterentwickelte Form des expressiven Schreibens.

 

Wissenschaftliche Studien belegen, dass es gesund für Seele und Körper ist, Gedanken und Gefühle auf Papier zu bringen. Wenn wir negative Gedanken und Gefühle zurückhalten, ist das so schädlich wie Stress. Ärger oder Enttäuschung lassen schnell nach, wenn wir uns schriftlich darüber auslassen. Konflikte können wir probeweise auf dem Papier lösen und Handlungen schon einmal planen oder entwerfen. In schwierigen Lebenssituationen finden wir durch das Schreiben Sinn und Bedeutung in der besonderen Herausforderung. 

 

NEMM steht für Neugier, Ehrlichkeit, Mut und Mitgefühl und bezieht sich auf die innere Grundhaltung während des Schreibprozesses. Durch regelmäßiges NEMM-Schreiben© vertieft sich diese Haltung sich selbst und dem Leben gegenüber. 

 

Wie die vier Himmelsrichtungen oder vier Ecken eines Würfels sind auch die vier Grundhaltungen des NEMM-Schreibens© gleichwertig. Innerhalb dieser können wir uns drehen und wenden, wie wir wollen und schreibend in die eine oder andere Richtung vorstoßen. Solange wir keine der Vier verlieren, sind wir auf der richtigen Spur.


NEMM-Schreiben© hat folgende Ziele und Wirkung:

  • Emotionen klären - depressive Symptome verringern sich
  • Gedanken strukturieren - Negatives Grübeln wird verhindert
  • Stress abbauen - körperliche Verfassung verbessert sich
  • Bedeutung finden -  Akzeptanz der persönlichen Lebenssituation verringert Stress
  • Handlungen planen - Abbau von Angst und Erleichterung der Handlungsinitiierung

NEMM-Schreiben© stellt für folgende Bereiche ein Instrument der Selbsthilfe dar:

  • NEMM-Schreiben© frei: Selbstexploration, Selbstausrichtung, Meditation
  • NEMM-Schreiben© thematisch: Bearbeitung von Lebensthemen und Lebensfragen
  • NEMM-Schreiben© psychosomatisch: Begleitung von Gesundungsprozessen und Bewältigung von Erkrankung
  • NEMM-Schreiben© spirituell: Spirituelle Suche / spiritueller Weg (transzendente Dimension)

Wie funktioniert NEMM-Schreiben©?

NEMM-Schreiben© ist in der äußeren Form denkbar einfach. Es braucht nichts weiter als einen Stift und Papier, einen ungestörten Ort und pro Schreibeinheit ca. 10-15 Minuten.

Auf innerer Ebene ist NEMM-Schreiben© ein fortwährender Prozess, der anfangs manchmal auf Blockaden stößt, mit der Zeit immer leichter fällt und schließlich selbstverantwortlich fortgesetzt wird.

Warum NEMM-Schreiben© für Frauen ab der Lebensmitte?

Die zweite Lebenshälfte ist ein psychologischer und gesundheitlicher Wendepunkt. Was der Körper in der ersten Lebenshälfte großzügig verzeiht, wird in der zweiten Lebenshälfte oftmals zu einem gesundheitlichen Problem. Die Lebensmitte bietet die Chance, das eigene Gesundheitsverhalten zu reflektieren und an die neue Lebensphase anzupassen. Auf psychischer Ebene gilt es sich zu orientieren, Sinn, Werte und Bedürfnisse zu klären sowie neue Ziele zu stecken. 

Frauen und Männer haben unterschiedliche Bedürfnisse und Herangehensweisen, was ihre Gesundheit und Lebensqualität anbetrifft. NEMM-Schreiben© ist auf die besonderen Erfordernisse der weiblichen Gesundheit abgestimmt.